Skip to content
Menü
×

Gewaltfrei führen

Ein Führungskräfte-Training in Berlin für mehr Achtsamkeit und Präsenz in der Kommunikation

Vertiefungsseminar mit zwei Coaches in offener Atmosphäre | Unsere Themen:

  • Wie können wir mehr Klarheit, Selbstverantwortung und damit die Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation in der Führung etablieren und nachhaltig verankern?
  • Wie können wir Forderungen (sollten sie nötig sein) transparent und wertschätzend formulieren?
  • Wir kann ich als Führungskraft häufiger bitten als fordern?
  • Welche Methoden der Ersten Hilfe gibt es, wenn Situationen herausfordernd werden? Wie kann man leichter mit Konflikten umgehen?
  • Wie können wir Aufgaben genauer formulieren und unsere Sprache präziser einsetzen?
  • Wie verbessern wir Feedback und Retrospektiven?
  • Was heißt New Work Führung im Offenen Raum? Wie etablieren wir mehr Empathie beim Zuhören und können Stille geschehen lassen?
  • Wie können wir Mitarbeiter mit auf den Weg nehmen und Kulturentwicklung ermöglichen?
  • Wie kommen wir vom Inhalt zur Metaebene und wieder zurück? Wie schärfen wir die Aufmerksamkeit auf die Prozessebene?

Für wen? Voraussetzungen?

Das Training „Gewaltfrei führen“ richtet sich an Führungskräfte,…

  • die in ihrem Alltag den Methoden und der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK…mehr erfahren) mehr Raum geben möchten,
  • die mit ihren Mitarbeitenden auf Augenhöhe arbeiten möchten, einen Konsens mit ihnen finden und gleichzeitig die Fähigkeit entwickeln möchten, transparent zu fordern, wenn es an der Zeit ist,
  • die mit sich und ihrem Gegenüber in Verbindung kommen und achtsam kommunizieren wollen.

Explizites Vorwissen zum Thema (GFK) wird nicht vorausgesetzt. Es wird im Vorfeld einige Übungen geben, die mit der Technik vertraut machen.

Hier anmelden

Auch interessant? Unser Integrales Grundlagen-Führungskräftetraining: Verschiedene Menschentypen erkennen und auf Augenhöhe führen, Mindful Leadership, New Work Elemente…mehr erfahren.

Hintergrund unseres Führungskräfte-Trainings mit GFK

Der amerikanische Psychologe Marshall B. Rosenberg hat mit der Gewaltfreien Kommunikation eine effektive Methode entwickelt, wie eine präzise, lösungsorientierte und aus dem Herzen kommende Kommunikation möglich wird. Man nennt sie auch die Sprache der Selbstverantwortung.

Überall auf der Welt stellen sich Einzelpersonen und ganze Unternehmen der Herausforderung, die Haltung und die Methoden der GFK in ihr Leben und ihr Arbeiten zu integrieren. Sie alle schätzen die Klarheit und die verbindende Kraft der Methode, die auch im Zusammenhang mit New Work zu einem konstruktiveren und offeneren Austausch führen kann.

Gewaltfrei Forderungen aussprechen, ist das überhaupt möglich?

Gerade im Bereich der Weiterentwicklung von Führungskräften ist die GFK eine gute Möglichkeit zu wachsen. Menschen sind eher bereit einer Bitte, deren Hintergrund sie kennen und verstehen, zu entsprechen als einer Forderung. Doch als Führungskraft ist eine Bitte nicht immer möglich. Es gibt Fälle, in denen Forderungen nicht nur sinnvoll, sondern auch alternativlos sind.

Genau zu diesem Thema werden im Training „Gewaltfrei führen“ die folgenden Aspekte näher beleuchtet:

  • Bewusstmachung: Kann ich das Thema, das ich mit dem Team oder einzelnen Mitarbeitern besprechen möchte, auch als Bitte formulieren oder beinhaltet es zwangsläufig eine Forderung?
  • Hinterfragen: Muss die Forderung wirklich ausgesprochen werden? (Oft sind wir hier vorschnell mit Forderungen bei der Hand)
  • Offen bleiben für das, was mein Gegenüber mir sagt
  • Übung: Wir etablieren die vier Schritte der GFK in Richtung der Mitarbeitenden und KollegInnen, um transparent und ehrlich zu kommunizieren.

Wie? Methoden

Wir erarbeiten Antworten zu den zentralen Themen und zwar:

  • im Austausch und Dialogen im Plenum und in Kleingruppen
  • durch inspirierende Impulse der Coaches
  • durch Austausch von Fragen, Antworten und Best Practises
  • durch Übungen, in denen herausfordernde Mitarbeitergespräche simuliert werden

Hier anmelden

Inhalt und Ablauf des Trainings

Vor dem eigentlichen Beginn haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit ihre Kenntnisse in der GFK zu vertiefen oder die Methode neu kennenzulernen, das Infomaterial wird gestellt.

Im Training…

…liefern wir interaktiven und praxisnahen Input zu den Themen:

  • Grundsätze der GFK und der wertschätzenden Kommunikation in der Führung
  • Gewaltfreier Umgang mit Konflikten im Alltag
  • Hilfe bei Situationen, die herausfordernd sind
  • Inhalts-, Meta- bzw. Prozessebene klar unterscheiden

…arbeiten wir mit konkreten Fragen und Fallbeispielen:

  • Wann kann die GFK im Führungsalltag typischerweise eingesetzt werden? Wie können die Grenzen des Wünschens und der Möglichkeiten mit der Haltung der GFK überwunden werden?
  • Sammlung von Fällen aus der Gruppe mit anschließender Erarbeitung von möglichen Lösungen

…üben wir mit Simulationen in Kleingruppen:

  • Das Öffnen eines Raumes, in dem Neues entstehen kann, durch empathisches, aktives Zuhören und Paraphrasieren
  • Das Formulieren von präzisen Aufgaben und beleuchten das Metamodell der Sprache.
  • Das Einfühlen in schwierige Situationen
  • Das Führen von Feedbackgesprächen
  • Das Etablieren der GFK-Haltung und das Aussprechen von Forderungen, wo es nötig ist

Termine und Modalitäten

Das Training dauert 1,5 Tage

In Berlin:

  • 2.-3. Juni 2020
  • 1.-2. September 2020

…am ersten Tag von 14.00-18.00 Uhr, am zweiten Tag von 9.30 bis 18.00 Uhr

Ort in Berlin: Das Zukunfts-LAB (Bilder, unten) in der Chausseestraße 116 in Berlin Mitte (U Naturkundemuseum, S Nordbahnhof, 10 Gehminuten vom Hbf entfernt).

Investition:

  • 980 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind digitale Teilnehmerunterlagen, Bio-Snacks und -Getränke sowie das Mittagessen am zweiten Tag
  • NGOs zahlen 780 Euro zzgl. MwSt.

Hier anmelden

Fragen an hallo@coachingberlinmitte.de oder gern auch persönlich unter +49 (0) 30 577 033 24

Teilnehmer: Maximal 12

Trainer: Heiner Diepenhorst, Julian Beyer

Auch interessant? Teamcoaching- und Facilitator-Ausbildung für Führungskräfte

Eine Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, stellt für Führungskräfte, aber auch für Projektleiter, Personaler und Coaches, die Teamcoaching Ausbildung dar, die Heiner Diepenhorst zusammen mit Gaby Haiber ins Leben gerufen hat. Führungskräfte lernen hier, wie sie ihr eigenes Potential und die Potentiale ihrer Mitarbeiter stärker zur Entfaltung bringen können…mehr erfahren.

Der Seminar-Ort: Das Zukunfts Lab in Berlin Mitte

 

 


Wir bieten alle Formate auch online an | Sie haben Fragen?

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.