Workshop »Reinventing Work«

Ein offener Workshop für Menschen, die Organisationen zu sinnhaften Orten machen möchten

  • Für Coaches, UnternehmerInnen, Führungskräfte, PersonalerInnen und InitiatorInnen
  • Arbeiten mit maximaler Selbst-Verantwortung der Mitarbeitenden ermöglichen
  • Die Kernprozesse aus Frederic Laloux’ Buch Reinventing Organizations vertiefen & weiterentwickeln
  • Ideen zur Umsetzung gemeinschaftlich konkretisieren
  • Die ganzheitliche Haltung dahinter kultivieren

Einige Referenzen aus unseren offenen Workshops

Das Training dauert zwei Tage:

  • 15.-16. November 2021 (an beiden Tagen von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr)

Wir versuchen so lange es geht, Trainings in Präsenz stattfinden zu lassen. Sollte wegen Corona ein Training nicht stattfinden dürfen, können Sie online teilnehmen oder auf nachfolgende Präsenztermine verschieben, sofern welche geplant sind. Wenn online für Sie nicht infrage kommt, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Hier anmelden

Bewussteres Arbeiten

Wir sind offensichtlich auf dem Weg in ein neues Bewusstsein und realisieren: Einfach nur Arbeiten wie bisher funktioniert für viele Menschen nicht mehr. Eine Augen öffnende Bestandsaufnahme dessen, was alles möglich ist und stellenweise schon erfolgreich praktiziert wird, hat Frederic Laloux mit seinem Buch „Reinventing Organizations“ gemacht. Mit vielen Beispielen hat er gezeigt, wie Unternehmen

  • sinnhafter sein können und wie
  • Menschen dort mit größtmöglicher Selbst-Verantwortung arbeiten.
  • Gleichzeitig zeigen sich die Menschen in diesen besonderen Organisationen so, wie sie sind – mit all ihren Stärken und Sensibilitäten.

Mit Hilfe diverser Beispiele hat Laloux anschaulich gezeigt, wie das genau gelingen kann. Dabei hat er fünf Ebenen definiert, anhand derer man Organisationen einordnen kann. Die Ebenen sind mit Farben markiert (ROT, AMBER, ORANGE, GRÜN, TEAL) und geben gewissermaßen den Bewusstseinsgrad wieder. Eine umfangreiche Beschreibung der Ebenen finden Sie hier (zu enliveningedge.org).

Zielgruppe, Nutzen und Inhalte

Der Workshop richtet sich an Menschen, die mit oder in Unternehmen oder Organisationen arbeiten und Ideen und Methoden aus der Teal-Ebene in ihrer Organisation einführen oder verfestigen möchten. Das sind zum Beispiel Coaches, UnternehmerInnen, Führungskräfte, PersonalerInnen, Change-BegleiterInnen und alle Interessierte, die in einer besseren (Arbeits-)Welt leben möchten.

Teilnehmende haben die Möglichkeit,

  • ihr Verständnis und Wissen über die drei Durchbrüche der Teal-Ebene (Selbstmanagement, Ganzheit, evolutionärer Sinn) praxisnah zu erweitern
  • den eigenen Standpunkt zu bestimmen und die nächsten Schritte für die eigene Organisation zu planen
  • die Teal-Haltung im Workshop am eigenen Leib zu erfahren und zu ergründen, mit welcher Haltung sie am Arbeitsplatz den Prozess unterstützen können
  • blinde Flecken bewusst zu machen
  • Öffnungspunkte für Teal zu identifizieren.

Wir erarbeiten die nächsten Schritte, damit Unternehmen zu sinnstiftenden Orten werden:

  • Wir betrachten die verschiedenen Bewusstseinsebenen nach Laloux, auf denen sich Organisationen befinden können und erarbeiten, was es braucht, um die nächste Ebene zu erreichen
  • Wir machen Teal-Haltung erfahrbar und achten während des Workshops ganz bewusst darauf
  • Wir stellen vor und diskutieren Tools und Leitfäden
  • Wir erarbeiten, wie man sich dem evolutionären Sinn einer Organisation nähert
  • Wesentlich wird auch die Arbeit mit konkreten Fällen sein: Teilnehmende können ihre aktuellen Herausforderungen rund um unser Thema einbringen
  • Ferner erforschen wir noch offene Fragen und suchen gemeinsam nach ersten Antworten darauf.

Modalitäten und Termine

Ort: Das Zukunfts-LAB in der Chausseestraße 116 in Berlin Mitte (U Naturkundemuseum, S Nordbahnhof, 15 Gehminuten vom Hbf entfernt)

Investition: 780 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind digitale Teilnehmendenunterlagen und vegetarische Bio-Snacks und -Getränke. | NGOs zahlen 650 € zzgl. MwSt. | WiederholerInnen zahlen 480 € zzgl. MwSt.

Facilitator: Heiner Diepenhorst

Fragen an hallo@coachingberlinmitte.de oder gern auch persönlich unter +49 (0) 30 577 033 24

Der nächste Termin: 15.-16. November 2021 (an beiden Tagen von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr)

Wir versuchen so lange es geht, Trainings in Präsenz stattfinden zu lassen. Sollte wegen Corona ein Training nicht stattfinden dürfen, können Sie online teilnehmen oder auf nachfolgende Präsenztermine verschieben, sofern welche geplant sind. Wenn online für Sie nicht infrage kommt, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Hier anmelden

Unsere offenen Trainings in Berlin

Integrales Führungs-Training Berlin

Unser tiefgreifendes Grundlagentraining für alle Erfahrungs-Levels /// Führen auf Augenhöhe, verschiedene Qualitäten fördern, Mindful Leadership, von New Work lernen /// 2 Coaches, 2 Tage …mehr zu Terminen & Inhalten

»Reinventing Work«

Wir sind auf dem Weg zu einer neuen Bewusstseinsstufe und realisieren: Einfach nur Arbeiten wie bisher funktioniert nicht mehr. In diesem besonderen Workshop co-kreieren wir die Zukunft jetzt ...mehr zu Terminen & Inhalten

Integrales Kommunikations- und Konflikt-Training Berlin

Business-Kommunikation für eine neue Zeit mit Elementen der Gewaltfreien Kommunikation: Selbstverantwortlich, achtsam und konfliktsicher. Ein Seminar für Fach- und Führungskräfte, aber auch für alle anderen, die bewusster sein und klarer kommunizieren möchten …mehr zu Terminen & Inhalten

Teamcoaching- und Facilitator-Ausbildung „Sensing the Essence“

Eine Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, stellt für Führungskräfte, aber auch für Projektleiter, Personaler und Coaches, die Teamcoaching Ausbildung dar, die wir ins Leben gerufen haben.(zur Ausbildung).

Auch interessant?


Wir bieten alle Formate auch online an | Sie haben Fragen? | Gern per "Du"

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.