Coach Berlin – was ist ein Coach?

Führungskräfte Coaching

Ein Coach ist jemand, der sich im Gespräch mit dem Klienten in der Regel neutral verhält und darauf bedacht ist, Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen. Er begleitet persönliche Veränderungs- und Transformationsprozesse.

Abgrenzung zu anderen Berufen

Bei der Frage, wie ich als Coach in Berlin arbeite, ist es auch hilfreich zu schauen, wie ich nicht arbeite. Wie grenzt sich ein Coach ab?

  • Er ist kein Lebensberater, weil er keine konkreten Tipps und Tricks gibt. Er weiß, dass der Klient das nach einigen Sitzungen viel besser selbst machen kann.
  • Er ist kein Trainer, weil er nicht vor Gruppen steht und Inhalte lehrt.
  • Er ist kein Prediger, weil er vertrauliche Zweiergespräche führt.
  • Er ist kein Lehrer, weil er nicht auf Inhalte achtet (WAS tust Du?) sondern auf den Prozess (WIE machst Du es?)
  • Er ist kein Therapeut, weil er nicht mit Krankheiten arbeitet und keine Heilversprechen abgibt sondern mit Menschen, die sich überwiegend gesund fühlen und an sich arbeiten möchten.

Zusammengefasst heißt das, dass ich als Coach in Berlin keine Ratschläge gebe sondern Fragen stelle und Anregungen ermögliche. Zusammen mit dem Coachee finde ich Lösungen für neue Handlungsmöglichkeiten, so dass Ziele, Wünsche und Träume leichter erreicht werden können, Probleme, Konflikte und Krisen besser und stimmiger bearbeitet werden können.

Heiner Diepenhorst

Heiner ist erfahrener Coach, Facilitator und New-Work-Organisationsberater. Er ist der Initiator von Coaching Berlin Mitte und hat das Sensing the Essence Institut für Facilitation mitgegründet. Er begleitet Menschen dabei, wie sie mehr Authentizität, stärkere Selbstverantwortung und einen tieferen Sinn in ihrer Arbeit erfahren können.

Gern können wir ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch vereinbaren: heiner.diepenhorst@coachingberlinmitte.de

Das Besondere

Es ist mir vor allem wichtig, dass Klienten ein neues Bewusstsein über sich und ihr Leben erlangen. Damit Sie nach einem Coaching nicht nur ihr Anliegen bearbeitet sondern auch etwas über sich und ihr Leben gelernt haben.

Die Qualifikationen

Ein Coach muss nicht unbedingt die gleiche Qualifikation und Expertise haben wie der Klient. Weil er nach den Handlungsmustern und Gewohnheiten sucht (Prozess), sind die Themen selbst (Inhalte) weniger relevant. Natürlich wird auch über die Inhalte gesprochen, allerdings wird dabei mehr auf alle wichtigen Aspekte rund um die Themen geachtet. Hierfür hat ein guter Coach eine fundierte Ausbildung genossen, idealerweise noch mehrere zusätzliche Weiterbildungen. Er ist Experte im Zuhören, er nimmt wahr und gibt hilfreiche Rückmeldungen. Das macht ihn zum Experten für Veränderung, Entwicklung und Transformation. Gern können wir einen unverbindlichen Probetermin vereinbaren.

Coaching oder Training?

Viele Menschen möchten ein individuelles Vier-Augen-Coaching in Anspruch nehmen. Sie schätzen den vertraulichen Rahmen und sind der Meinung, dass sie unter vier Augen schneller und tiefer vorwärts kommen.

Wir haben festgestellt, dass auch in Gruppensettings tiefgehende Fragen, Hindernisse und Ziele bearbeitet werden können, wenn…

  1. der Rahmen offen und vertraulich zugleich ist,
  2. wir Coaches individuell auf die Teilnehmer eingehen und
  3. Theorie phasenweise eingebaut wird, der Fokus jedoch auf dem Dialog zwischen Coaches und Teilnehmern liegt.

Dafür haben wir besondere Trainings konzipiert: a) Für Führungskräfte unser Integrales Führungstraining (mehr erfahren) und b) für alle Hierarchie-Levels unser Integrales Kommunikations- und Konflikttraining (mehr erfahren), in denen wir jeweils das Veränderungspotenzial der Teilnehmenden in den Mittelpunkt stellen, ihnen individuell Feedback geben und aufkommende Fragen zusammen mit der Gruppe beantworten.

Welche Art von Beratung oder Coaching angebracht ist und welcher Umfang sinnvoll ist, legen wir in einem persönlichen Erstgespräch.

Gern können wir ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch vereinbaren.

Training in Berlin: Fallarbeit für Führungskräfte

Praxistag für erfahrene Führungskräfte: Morgens aktuelle Fragen einbringen, die in verschiedenen Übungen ganzheitlich beantwortet werden.

Teamcoaching und Facilitation Ausbildung

Systemisch Teams entwickeln, New Work & Ganzheit unterstützen. Intensive Ausbildung (15 Präsenztage inkl. Retreat) oder kompakte Fortbildung (5 Präsenztage).

Team Meeting Facilitation

Meeting Facilitation Training

In unserem Meeting Facilitation Training lernen Teilnehmende Meetings effizient, klar und menschlich zu moderieren. Individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Kommunikationstraining Berlin

Kommunikations-Training Berlin

Business-Kommunikation mit Elementen der GFK: Achtsam und konfliktsicher. Ein offenes Seminar für alle, die klarer kommunizieren möchten. In Berlin.

Führungskräftetraining berlin

Offenes Führungs-Training Berlin

Unser tiefgreifendes Grundlagentraining für alle Erfahrungs-Levels: Führen auf Augenhöhe, Mindful Leadership, von New Work lernen. 2 Tage in Berlin oder online.

Ihr Ansprechpartner

Heiner Diepenhorst

Heiner Diepenhorst

Berlin & DACH

Teamentwicklung, Faciliation, Organisations-Aufstellung, New Work, Führungskräfte-Entwicklung, Ausbildung