Skip to content
Menü
×

Marco Spee

Co-Leitung Facilitation/Teamcoach Ausbildung  Kurs 5

Marco verbindet tiefe Ruhe mit sprudelnder Kreativität; analytisches Verständnis mit Empathie; Präsenz mit Humor. Er hat die tiefe Überzeugung, dass Menschen in Teams und Organisationen sinnvoller, freudvoller und trotzdem, oder genau deswegen, effizienter und erfolgreicher zusammenarbeiten können.

Hierfür einen Rahmen in Organisationen zu schaffen und den Weg hin zu dieser Vision zu begleiten, ist der Fokus von Marcos Arbeit.
Ob als Key-Note-Speaker, als Sparrings-Partner für Top-Management-Teams oder in der Prozessbegleitung in der Organisationentwicklung – Authentizität, Entwicklung und Klarheit stehen für Marco im Vordergrund seiner Arbeit.

Marcos Lebensweg ist geprägt von dem Streben, scheinbar unvereinbare Gegensätze miteinander zu verbinden. Er liebt die Arbeit  im Businesskontext ebenso wie Zeit an abgeschiedenen Orten beim Surfen zu verbringen. Er liebt das laute, schnelle, inspirierende Entwickeln und Umsetzen von Ideen gemeinsam mit vielen Menschen, aber auch den Rückzug in die Stille, die völlige Ruhe im Schweige-Retreat oder mit einem Buch vor dem Kamin.

Marcos Anliegen ist es sichtbar zu machen, dass es in zukunftsgerichteten Organisationen bewusst Raum für beides braucht und man Formate schaffen muss, um in unserer komplexen Umwelt Orte zu kreieren, in dem Potentiale möglichst optimal entfaltet werden können.

Dabei greift er auf langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Rollen im internationalen Konzernumfeld, sowie als Gründer und als auch als Geschäftsführer im Tourismusbereich zurück und verbindet diese mit fundiertem Wissen aus kontinuierlichen Aus- und Weiterbildungen im systemischen-integrativen, facilitativem, achtsamkeits- und körperarbeitsbasierten Kontext.

Werdegang:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen-Wilhelms Universität in Münster und der Hawaiian Pacific University in Honolulu (HI, USA), Diplom-Kaufmann
  • Leitung und Ausbau der Windsurfschule des Hochschulsportes Münster zum Reiseveranstalter
  • Stationen beim Dax-Konzern Henkel AG & Co. KGaA, beim deutsches Family-Equity-Unternehmen Franz Haniel & Cie. und der freenet AG in unterschiedlichen Funktionen im In-und Ausland (China / Schweiz)
  • Management Entwicklungsprogramm „freenet talents“, Freenet AG
  • Co-Founder & Geschäftsführer von Driftwood Travelling (Reiseveranstalter für ganzheitliche Reisekonzepte in Europa und Mittelamerika // Aufbau des operativen, nachhaltigen Geschäfts und Etablierung einer gesunden, lebendigen Unternehmenskultur)
  • Co-Founder der Transformationsberatung New Work Lab, Hamburg
  • Selbständiger Berater, Coach, Facilitator und Key-Note Speaker (seit 2015)

Spezialisierungen:

  • Praxisgruppe „Embodied Facilitation“, Faciltation Academy, Berlin
  • Ausbildung Großgruppen-Begleitung, Faciltation Academy, Berlin
  • „Sensing the Essence,“ Teamcoaching- und Facilitation Ausbildung
  • Systemischer Coach & Supervisor (DGSF), Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung (GST), Berlin
  • Ausbildung in Kommunikation- und Verhandlungstraining bei Heiner Schülke, Karat Merßburg
  • Weitere Spezialisierung in Meditations- und Achtsamkeitspraktiken insbesondere Vipassana-Mediation
  • Ausbildung zum VDWS-Windsurflehrer und Arbeit an verschiedenen Windsurfstationen weltweit.

Mehr über Marco und seine Arbeit: new-work-lab.com

Zurück zur Teamcoaching- und Facilitator-Ausbildung „Sensing the Essence“


Wir bieten alle Formate auch online an | Sie haben Fragen? | Gern per "Du"

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.