Heldenreise Seminar

Heldenreise Seminar Berlin

Ein Heldenreise Seminar ist immer etwas Besonderes. Viele Menschen finden in dem intensiven viertägigen Workshop den Anfang von etwas gänzlich Neuem.

Vielleicht kennen Sie das: Auf der einen Seite haben Menschen den Wunsch nach Veränderung und auf der anderen Seite erleben sie eine Art permanenten Widerstand. Und wenn Kräfte nicht in dieselbe Richtung wirken, bedeutet das Energieverlust. Die ersehnte Veränderung bleibt aus.

Im Heldenreise Seminar geht es darum, diese Gegensätzlichkeiten anders wahrzunehmen. Sie nutzbar zu machen und für ein Drittes, das neu ist, zu überwinden. Damit – endlich – der Weg für eine nachhaltige Lösung gebahnt ist.

Das verlangt Courage!

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Berater, Trainer, Coaches, Fach- und Führungskräfte, die die Gesetzmäßigkeiten von innerer und äußerer Transformation intensiv erleben, verstehen und in ihrer jeweiligen Arbeit umsetzen wollen.

Zum kraftvollen Veränderungsbegleiter werden

Das Heldenreise Seminar ist ein starkes und stärkendes Ritual:

  • Der Held, der gestaltet, trifft im Ritual auf den Dämon, der hemmt.
  • Mit den beiden Protagonisten wird bewusst gearbeitet.
  • Unser persönlicher Lebensmythos gelangt dabei an die Oberfläche.
  • Wir erlangen eine tiefe Verbindung zu unseren Potentialen.
  • Wir lernen, uns und andere in Konflikten und Spannungsmomenten zu begleiten.
  • Wir lernen, kraftvolle Veränderungsprozesse bei uns und mit anderen zu begleiten.

Wer führt die Heldenreise durch?

Heldenreisen werden mittlerweile viele angeboten. Die Begleitung bedarf jedoch besonderer Erfahrung und Transformationskenntnis. Die Heldenreise wird daher mit Jürgen Kugele (Foto) von einem sehr erfahrenen Veränderungsspezialisten durchgeführt. Er ist Jungscher Analytiker (Diplom C.G. Jung-Institut Zürich), Sozialwissenschaftler und Führungskräfte Coach.

Heldenreise Seminar BerlinSeit vielen Jahren schon begleitet und unterstütz er Transformationsprozesse bei Einzelpersonen, in Teams und Großgruppen. Dabei ist es ihm besonders wichtig, das im Workshop Erlebte transferierbar zu machen für den Alltag, für das private und berufliche Leben. Zu seinen Kunden gehören Menschen, die ihre Veränderungskompetenz stärken möchten und damit in Unternehmen und in der Gesellschaft, häufig in leitenden Positionen, kraftvoll führen und arbeiten wollen.

Jürgen Kugele wird beschrieben als klar, empathisch und authentisch in seiner Rolle, die sich bewegt zwischen gesamtheitlichem Achtsamkeitslehrer und Top-Managementtrainer.

Heldenreise Seminar und Archetypen

Der Aufbau des Seminars folgt den archetypischen Phasen der Heldenreise. Und zwar so, wie sie schon im Laufe der Jahrhunderte und Jahrtausende der Geschichte der Menschheit erzählt und weitergegeben wurden. Dieses Vorgehen bildet eine archetypische Struktur für das Erleben und für das Verstehen von tiefen Veränderungsvorgängen in Personen, in Gruppen und in Organisationen.

Einen ausführlichen Artikel zur Heldenreise aus der Zeitschrift Managerseminare finden Sie hier.

Ort, Zeit und Investition

Der Workshop findet statt im Berliner Raum, der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Zeit: 18.5.2016 (18.30 Uhr) -22.5.2016 (14.00 Uhr). Alle Start- und Endzeiten im Flyer.

Kosten: Für Privatzahler: 1.280 Euro zzgl. MwSt. Wenn Ihr Unternehmen zahlt: 1.980 Euro zzgl. MwSt.

Tagungsgetränke und Heldenbankett sind inklusive. Anmeldung unter: info@coachingberlinmitte.de

Kontakt: Heiner Diepenhorst, 030 / 57703324

Siehe auch: Der Flyer zur Heldenreise | Artikel über die Heldenreise | Das Zukunfts-LAB Berlin