Training für erfahrene Führungskräfte

fuehrungskraeftetraining-berlin-fuer-erfahreneKlar und in Kontakt mit sich und seinen Mitarbeitern sein

  • Im Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie ihren Führungsalltag erleichtern können und zu noch wirkungsvolleren Führungskräften werden.
  • Es gibt die Möglichkeit, den eigenen Führungsstil kritisch zu beleuchten oder zu vertiefen. Durch die Arbeit mit konkreten Fallbeispielen können neue Ideen leichter umgesetzt und nachhaltig in das tägliche Führen integriert werden.
  • Das Seminar wird von zwei erfahrenen Trainern angeleitet. Es bietet allen eine offene Lern- und Übungsatmosphäre, in der jeder individuell für sich zeitgemäße Wege des integralen Führens kultivieren kann.
  • Im Führungskräftetraining »Führen II – Klar und in Kontakt« sind alle willkommen, die Führungserfahrung haben oder bereits an Führungskräftetrainings (egal, wo) teilgenommen haben (wenn Sie Interesse an einem Grundlagenseminar haben: hier geht es zum Basisseminar »Der 3. Weg des Führens«).

Training für erfahrene Führungskräfte – Nutzen für die Praxis

  • Teilnehmerstimmen Führungskräftetraining_neuDen Coachingaspekt der eigenen Führungsrolle verfeinern
  • Veränderungsprozesse gestalten, Selbstwirksamkeit erhöhen
  • Einen besseren Draht zu den Mitarbeitern aufbauen
  • Empathie, Achtsamkeit und Klarheit erweitern
  • Teambuilding steuern /führen/leiten
  • Hilfreiche Mischung aus Theorie und Praxis

Hintergrund

Die Rolle einer erfahrenen Führungskraft ist anspruchsvoll und oft voller Widersprüche. Es kann durchaus eine Spannung entstehen zwischen notwendiger Nähe zu den Mitarbeitern einerseits und kompromisslosen Sachzwängen andererseits. Gute Mitarbeiterführung ist ein unverzichtbarer Bestandteil in Organisationen und wird deshalb im Seminar vertiefend bearbeitet, sodass die Teilnehmer mögliche Spannungen erkennen und bearbeiten können. Der Zugang zu geistigen, emotionalen und körperlichen Ressourcen wird verbessert, sodass die Führungskräfte ihre Aufgaben in einer herausfordernden Zeit mit mehr Freude und Wirksamkeit annehmen können.

Kernthemen

Zu den thematischen Schwerpunkten des Seminars »Führen II – Klar und in Kontakt« gehören unter anderem:

Erfolgreiche Mitarbeiterführung durch Klarheit und Empathie:

  • Freude und Motivation bei der Arbeit vergrößern
  • Fähigkeiten für schwierige Situationen verbessern (z. B. wenn Mitarbeiter offensiv oder dagegen sind, wenn sie sich herausreden oder nicht motiviert sind)
  • Gespräche mit Mitarbeitern verbessern, Do’s & Dont’s

Coaching von sich und seinen Mitarbeitern. Change erleben und gestalten:

  • Was bedeutet Coaching? Was macht einen guten Coach aus?
  • Veränderungstheorien mit Hindernissen und Beschleunigern
  • Potentiale erkennen, Verhalten nachhaltig und passend zum Menschen verändern
  • (Selbst-)Coaching-Werkzeuge für Manager

Führung und Achtsamkeit:

  • Achtsamkeitsforschung für sich nutzen
  • Die Wahrnehmung verbessern
  • Führung und Bewusstheit

Teamführung:

  • Erfolgsfaktoren von Teams steuern
  • Störungen erkennen und mit ihnen arbeiten

In Simulationen das Gelernte ausprobieren:

  • Persönliche Fälle als Basis von realitätsnahen Simulationen
  • Hilfreiche Rückmeldung erhalten (von der Gruppe und von beiden Führungstrainern)

Methoden

Im Seminar »Führen II – Klar und in Kontakt« wird Fortgeschrittenen die Möglichkeit gegeben, Praxisübungen durchzuführen und zugleich die eigene Führungsrolle zu reflektieren. Durch das Einbringen von eigenen Fallbeispielen sind die Diskussionen realitätsnah und praxisorientiert.

  • Der Theorieanteil (Führungsrolle reflektieren, Leitfäden, Checklisten, Power Point, Flipcharts) beträgt ca. 30 Prozent
  • Die Supervision der Fälle durch zwei Trainer, bei der eigene Fragestellungen bearbeitet werden, beträgt ca. 40 Prozent
  • Die Simulationen in Kleingruppen, Übungen zum Feedback, sowie Austausch und Diskussionen der Führungskräfte untereinander beträgt ca. 30 Prozent

Wenn Sie Interesse an einem Grundlagenseminar haben: hier geht es zum Basisseminar »Der 3. Weg des Führens«.

Wenn Sie mögen, lernen wir uns kennen

Als Gründer von »Heiner Diepenhorst Coaching Training Beratung« sowie von »Teamentwicklung-Lab« ist Heiner Diepenhorst Ansprechpartner für Business-, Führungskräfte- und Team-Coachings (mehr Heiner Diepenhorst). Er führt das Seminar zusammen mit Lea Vogel durch, die als Spezialistin für Life und Personal Coaching stets das Auge für das Veränderungspotenzial der Teilnehmer hat (mehr über Lea Vogel).

Haben Sie Fragen oder möchten uns vorher kennenlernen? Rufen Sie an – gern können wir einen persönlichen unverbindlichen Termin vereinbaren: 030 / 57703324.

Die nächsten Termine und Modalitäten

  • Das Fortgeschrittenen-Seminar pausiert. Für Inhouse-Seminare sprechen Sie uns bitte an.

Zeit: 9.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Das Zukunfts-LAB in der Chausseestraße 116 in Berlin Mitte (U Naturkundemuseum, S Nordbahnhof, 10 Gehminuten vom Hbf entfernt)

Investition: 950 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Teilnehmerunterlagen, Snacks und Getränke sowie die beiden Mittagessen.  Teilnehmer: Maximal 10

Trainer: Heiner Diepenhorst, Lea Vogel

Anmeldung: info@coachingberlinmitte.de

Aus dem Training ein persönliches Führungskräfteentwicklungsprogramm machen

Wer Interesse hat, kann das 2-Tages-Training in ein ganz persönliches Führungskräfteentwicklungsprogramm einbetten. Zum Beispiel mit einer vorbereitenden Einzelsitzung, in der unter vier Augen gezielt die Lernfelder ermittelt werden. Als hilfreich haben sich zudem einige Folgesitzungen erwiesen, in denen ganz konkret über die Erfahrung mit dem Erlernten gesprochen, an Hindernissen gearbeitet und die persönliche Umsetzung vertieft wird.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich gern. Sie erreichen uns telefonisch (030 / 57703324) und per Mail (info@coachingberlinmitte.de)

Siehe auch: Grundlagenseminar »Der 3. Weg des Führens« Führungskräfte Coach | Business Coaching | Integrales Führen | AGB

Der Seminarort

  • Das Zukunfts-LAB, in dem Coaching Berlin Mitte verortet ist, befindet sich zentral in Mitte in der Chausseestraße 116. 
  • Neben dem großen Kaminzimmer, in dem auch Seminare veranstaltet werden können, gibt es fünf kleinere Räume.
  • Die Atmosphäre wird als großzügig, angenehm warm und klar beschrieben.
  • In der Nähe befinden sich der U-Bahnhof Naturkundemuseum, der S-Bahnhof Nordbahnhof sowie der Berliner Hauptbahnhof (siehe Kontakt).

Siehe auch: Grundlagenseminar »Der 3. Weg des Führens« | Führungskräfte Coach | Business Coaching | Integrales Führen | AGB

 
„Das einzig lebenswerte Abenteuer kann für den modernen Menschen nur noch innen zu finden sein.“
(C. G. Jung)